Frischhaltepackung IX

SPK triumphiert über Schnüffelkraken.
Schnüffelkrakenfaulfleisch in Auflösung begriffen.

Gerichtlich ist festgestellt:

  1. Kriminelle Falschbehauptung der Schnüffelkraken über das SPK innerhalb der ersten 3 Tage ersatzlos gestrichen.
     
  2. SPK als PF/SPK(H) voll in Kraft. Wer das Gegenteil auch nur andeutet, wandert als Euthanazi-Lümmel für 5 Jahre in den Knast.
     
  3. Bestätigt: einzige Rechtsnachfolge von SPK ist PF/SPK(H). Schnüffelkraken in der Flut der Kränkschriften des KRRIM PF-Verlag für Krankheit zur Absaufe gebracht (etwa 60 Publikationen im Verlagsprogramm Bücher, Broschüren, Ton-Kassetten und etwa 810 Internet-Veröffentlichungen in der weltweiten öffentlichen PF-Bibliothek).
     
  4. KRRIM PF-Verlag für Krankheit, SPK- und PF/SPK(H)-Frontpatienten sind im Recht gegen Falschbehauptungen über das SPK.
    Hanna Krabbe steht in keiner Beziehung zu SPK oder PF/SPK(H).
     
  5. Schnüffelkraken sind mit ihren Personalien dingfest gemacht: Kurt Jansson und Arne Klempert.
     
  6. Deren Rechtsanwälte sind Schnüffelkraken, den Nachweis für das Gegenteil sind sie schuldig geblieben. Nachdem der erste Kraken-Anwalt durch den KRRIM PF-Verlag für Krankheit bloßgestellt worden war, wollte er weder mehr für sich, noch für die Schnüffelkraken einstehen, sondern flüchtete sich in die Menge.
    Sieben Arthropoden-Mucken auf einen Streich
    Versteckten sich einer hinter dem anderen
    Jetzt sind sie windelweich.
     
  7. Selbst-Entmündigung der Schnüffelkraken, Schnüffelkraken als Arzt-Patienten:

  1. Deutsche Schnüffelkraken samt Berliner Verein bekunden, sie können nicht eingreifen in die Inhalte von Wikipedia Deutschland, und sie verweisen auf das Impressum mit Bimbo-Florida-Adresse.
  2. Bimbo-Florida samt "Foundation" bekunden, sie können nicht eingreifen in die Inhalte von Wikipedia Deutschland, und verweisen auf ihre Statuten und auf die deutschen Schnüffelkraken.
  3. Es fehlen also den Schnüffelkraken weltweit die französischen, schwedischen, usw. darin eingeschlossen die Hände zum Eingreifen, von den Begriffs-Händen ganz zu schweigen (ständiges, vergebliches Stoß- und Bittgebet der Kraken: "Herr, laß Hirn regnen").
  1. Die Justiz leidet unter dem unheilbaren FORMFEHLER, jeglicher justiztechnischen Form zu entraten, wenn es um den Gesamtgegenstand Krankheit im Computerzeitalter geht. Die Defekt-Logik der Computertechnik hat der zurückgebliebenen Justiztechnik samt ihrer Formal-Logik Grund und Boden entzogen. Es fehlen also auch der Justiz die Begriffs-Hände zum Eingreifen. Der Inhalt Krankheit und seine angemessene Form: Krankheitsbegriff!, triumphiert auch über die Computertechnik samt deren Fuzzy Logik, ist er doch deren Defekt-Logik seit mehr als 30 Jahren um Lichtjahre voraus.
     
  2. Den Wikipedia-Schnüffelkraken fehlen die Hände zum Eingreifen (s.o.).
    Der Justiz fehlen die Begriffs-Hände zum Eingreifen (s.o.).
    Wer einzig eingreifen kann, ja: eingegriffen hat: SPK und PF/SPK(H) mit KRRIM, dem PF-Verlag für Krankheit und KRANKHEIT IM RECHT!

 

Weg mit Praefckereien und Konsorten!

Krankheit ist die Sonne: sie bringt es an den Tag!

 

PF/SPK(H), 10. April 2006