E-Mail: KRRIM-PF-Verlag@web.de

Ärzte brauchen Patienten, aber Patienten brauchen keine Ärzte

KRANKHEIT IM RECHT greift an und teilt mit: ...

Wie jeder selbst MFE-Patientenfront machen kann

Was tun gegen Ärzte und Kliniken?

Was tun gegen Arbeitsamt und Zwangstherapie?

Was tun gegen Begutachtung?

Was tun gegen Betreuung, Sachwalterschaft?

Was tun gegen Heimunterbringung?

Was tun gegen Hetze in Presse und Internet?

 

 

Der Kriminalfall heißt Medizin. 
Der Täter Arzt. Die Untätigkeit liegt bei den Staatsanwaltschaften. Das Arzt-Patient-Verhältnis ist der erklärte Kriegszustand. Der Rechtsanwalt ist entweder Arzt-Komplize oder Beistand der Krankheit. Hilfe gegen das bestehende Krankenhauspraxiskolonialsklaventum ist nur von den Patienten selbst, in Verbindung mit wirklichen Beiständen ihrer Krankheit zu erwarten und zwar in gemeinsamer fortgesetzter Anstrengung. Rechtsetzung durch Krankheit, alle selber (MFEs, Neurevolution kraft Krankheit) und nix da mit "Recht auf ..."!

Patientenfront: 
KrankheitsRat
ISBN 3-926491-12-4, 216 S., EUR 12.-

 

Drei neue Kernsätze zum SPK.
Angriff, Abschluß, Ausdruck.
Aller guten Dinge sind 3 x 3.

Neujahrsgrüße aus 1996
Heinrich! Mir graut's vor dir